Zum Hauptinhalt springen

GRABOWER STRASSE

Lichtenhagen  |  Projekte  |  Aktuelles Projekt

Mit dem Ausbau der Grabower Straße soll eine grundhafte und barrierefreie Erneuerung des Verbindungsweges einhergehen. Außerdem sind Aufpflasterungen zur Verkehrsberuhigung, die Aufwertung der öffentlichen Grünflächen sowie straßenbegleitende PKW-Stellflächen vorgesehen. Die Arbeiten dauern voraussichtlich vom 11. April 2023 bis 30. Juni 2024. Das Bauvorhaben ist in vier Bauabschnitte eingeteilt, die nacheinander realisiert werden.

Mit dem ersten Abschnitt am hinteren Ende - Höhe Stadtautobahn - werden eine neue Trinkwasserleitung und im Anschluss eine Umleitungsstrecke hergestellt. Diese führt zur derzeitigen Umfahrung in die Neustrelitzer Straße. Anfang Juni 2023 sollen die Arbeiten in diesem Bereich beendet sein, so dass der 2. Abschnitt im Einfahrtsbereich der Grabower Straße beginnen kann. Anfang Oktober soll mit dem 3. Bauabschnitt im mittleren Bereich der Straße begonnen werden. Mitte Februar 2024 soll der 4. Bauabschnitt im hinteren Straßenbereich anschließen und bis Ende Juni 2024 abgeschlossen werden.

Gefördert durch: