Mädchen mit Migrationshintergrund und ihre deutschen Freundinnen tanzen zusammen als "Die Perlen von Groß Klein". Laufende Kosten und Kostüme werden u. a. über den Verfügungsfonds finanziert.

Verfügungsfonds für kleine Wünsche

Antragsberechtigt waren z. B. Einwohner, Verbände und Vereine. Wie vielfältig die Palette der bewilligten Projekte waren, zeigen die folgenden Beispiele.

Groß Kleiner Projekte, die vom Verfügungsfonds profitiert haben (Auswahl):

  • Material für die AG Korbflechten im "Börgerhus"
  • Sach-, Büro- und Honorarmittel für ein Kindertanzprojekt für Migranten und Einheimische
  • Material und Honorare für ein Filmprojekt zum Thema Gewaltprävention mit Jugendlichen
  • Liederbücher und Technik für Chor und Musikgruppen des Evangelischen Gemeindezentrums BRÜCKE
  • Sachmittel und Honorare für den Groß Kleiner Kulturherbst
  • Material für Kostüme, Beleuchtung und Requisiten für das Schwarzlichttheater der Fördergruppe Rostocker Heimstiftung
  • Freizeitgeräte für den Jugendtreff
  • Spiele und Sachmittel für die Nachmittage und Veranstaltungen im Seniorentreff 
  •  Werbemittel, Kostümgebühren, Honorarmittel für ein historisches Straßenfest
  • Unterstützung der Projektleitung für die Erarbeitung eines Hörbuches und eines Musicals in der Grundschule.

Für neue Ideen, nützliche Vorhaben oder außergewöhnliche Konzepte, entstanden durch Initiativen aus dem Stadtteil, war die finanzielle Unterstützung aus dem Mitteln des Verfügungsfonds eine große Hilfe. Insgesamt wurden durch den Verfügungsfonds ca. 325 Projekte im Stadtteil Groß Klein finanziell unterstützt.