Die RGS als Sanierungsträger der Hansestadt Rostock

Als Sanierungsträgerin der Hansestadt Rostock gehören folgende Schwerpunkte zu den Aufgaben der RGS: 




  • die Vorbereitung und Durchführung städtebaulicher Sanierungsmaßnahmen im Sanierungsgebiet "Stadtzentrum Rostock" wie z. B. die Sanierung des Alten Markts
  • die Begleitung privater Einzelvorhaben z. B. im Rahmen der Landesinitiative "Neues Wohnen in der Innenstadt" 
  • die Verwaltung des städtischen Treuhandvermögens mit Grundstücksverkehr, Bodenordnung und die Bewirtschaftung der Liegenschaften
  • die Erarbeitung von Planungen,
  • Öffentlichkeitsarbeit wie z. B. die Herausgabe von Anwohnerinformationen

Einen Überblick über abgeschlossene Maßnahmen finden Sie hier.